Akustische Gitarre

Anfangsalter: ca. ab 8 Jahren
Gruppenstärke: Einzelunterricht, 2 bis 3 Schüler

Die sogenannte Country-Western-Gitarre ist stahlbesaitet und benötigt bei der Klangerzeugung mehr Kraft als die mit Kunstoff besaitete Konzertgitarre. Aus diesem Grund ist das Eintrittsalter schwer zu bestimmen und bedarf eines persönlichen Gesprächs. 
Das Erlernen der Schlagtechnik der rechten Hand mit oder ohne Plektrum ist der entscheidene Unterschied zur Konzertgitarre. Notenkenntnisse sind beim Musizieren immer von Vorteil, für die Liederbegleitung kann man jedoch die Akkordsymbole nutzen. 

Inhalte: Technik für die linke und rechte Hand, Akkorde, Problematik der Barré-Akkorde, Aufbau der Drei- und Vierklänge, Akkordsymbole, Liederbegleitung, Liederanalyse, Rhythmiklehre.